Uhrturmtrophy Ein "Golden Slam" für Moritz Kreuzer und ein doppelter Damen-Sieg

Für Novak Djokovic hat es nicht gereicht, ein Steirer hat es aber - in kleinerem Rahmen - geschafft: Moritz Kreuzer hat bei der größten steirischen Turnierserie, der "Uhrturmtrophy" den "Golden Slam" ins Trockene gebracht. Der 19-Jährige, der in der ITN-Leistungsklase 1+ (die beste) alle vier Turniere der Serie (am UWK Graz, LUV Graz, Stattegg und GTC) gewonnen hatte, sicherte sich auch beim erstmals ausgetragenen "Masters" beim GAK-Tennis den Sieg ohne Satzverlust. Der Spieler des TK Gratkorn setzte sich im Finale gegen Daniel Hofbauer mit 7:5, 63 durch.

Bei den Damen wurde das Finale der 1+-Klasse des Masters zum Krimi - und das zwischen der erst 13-jährigen Cosima Schuen und ihrer 14-jährigen GAK-Klubkollegin Florentina Schmidt. Schmidt hatte beim Stand von 6:4, 5:0 schon erste Matchbälle, letztlich aber endete das Endspiel mit einem 4:6, 7:6, 13:11-Sieg für Schuen, die sich zuvor auch den Gesamtsieg in der 8+-Klasse geholte hatte.

 

Die gesamte Woche, die vom Team der Uhrturmtrophy erstmals beim GAK organisiert wurde, war ein Erfolg - am Finaltag waren mehrere Hundert Athleten und Gäste auf der Anlage - nicht zuletzt, weil mit Barbara Schett und Günter Bresnik zwei absolute Topstars auf Talentsuche gingen. Vor allem Bresnik war da kaum vom Platz zu bringen. Letzterer war auch Stargast in der abschließenden Diskussionsrunde, in der Barbara Muhr auch verlautbarte, dass sie bei der nächsten Generalversammlung des steirischen Tennisverbandes wieder um das Amt der Präsidentin kandidieren wird, nachdem sie dieses vor einem Jahr ruhend gestellt hatte.

 

Klassensiege bzw. Finalspiele:
Damen - Klasse 1+:
Cosima Schuen (GAK) - Florentina Schmidt (GAK) 4:6, 7:6, 13:11
Klasse 8 +:
Cosima Schuen (GAK) - Kerstin Lederer (TC Jugendparadies) 6:0, 6:0
Herren - ITN-Klasse 1+: 
Moritz Kreuzer (TK Gratkorn) - Daniel Hofbauer (St. Veit) 7:5, 6:3
Klasse 4,5 +:
Peter Schlosser (Griffen) - Alexander Wölfl (Friesach) 7:6, 7:6
Klasse 7+:
Markus Reinbacher (Deutschfeistritz) - Markus Schneider (Andritz) 6:2, 6:2
Herren-Doppel:
1. Florian Bergmann/Moritz Kreuzer (KSV/GAK)
Damen-Doppel:
1. Stefanie Ramsauer/Susanne Locker (Kirchbach/TC Kern)
Herren-Doppel 10 +:
1. Alexander Wastian/Lukas Kaufmann (ASV Graz) 6:2, 6:3
Mixed-Doppel:
1. Stefanie Ramsauer/Christoph Prutsch (Kirchbach/PSV Graz)

 

Herzlichen Dank an allen TeilnehmerInnen für die Saison 2021!

Kontakt

Uhrturmtrophy Sportverein

ZVR Zahl: 1948493107

MAIL: office@uhrturmtrophy.at

TEL: +43 664 32 10 760